Stoffquellen

Leitfäden und Anregungen zum Eigenbau

Moderatoren: Rubian, Alrik

Re: Stoffquellen

Beitragvon Sevenah » 09.04.2014, 22:05

Taschentuch? :blume:
(Ich beantrage hiermit offiziell einen Taschentuch-rüberreich-Smiley!)

Ich hoffe, wir schaffen das in diesem Jahr noch einmal. Es gibt ja immerhin noch den Herbstmarkt.
Was machen deine Venlo-Planungen eigentlich so?
Sevenah
 
Beiträge: 309
Registriert: 14.05.2011, 12:36

Re: Stoffquellen

Beitragvon Scarlet » 10.04.2014, 06:41

*lol* ist auf den sommer verschoben worden. Wir werden das zusammen mit einem WE Ausflug nach Holland planen :0) dauert also noch 8)
Benutzeravatar
Scarlet
 
Beiträge: 1006
Registriert: 15.05.2009, 11:26

Re: Stoffquellen

Beitragvon Sevenah » 31.08.2014, 09:06

Der Herbst-Stoffmarkt zieht wieder seine Runden. Erstaunlicherweise ist Essen auch diesmal nicht dabei. Aber mal so ganz unverbindlich:
Termine, Termine, Termine!
Sevenah
 
Beiträge: 309
Registriert: 14.05.2011, 12:36

Re: Stoffquellen

Beitragvon Scarlet » 01.09.2014, 07:37

27.9. geht bei mir nicht. Das ist in unserem Urlaub und das heißt das wir uns um unsere Wohnung kümmern werden.

Der Termin im Oktober könnte gehen. Der Stoffmarkt in Oberhausen ist nur leider immer so irre voll! Das ist echt wahnsinn gewesen beim lezten mal. Vor allem bekommt da viel Jersey Reste. Wenn man Glück hat, auch mal was anderes. Ich habe letztes mal 2,5 Meter Baumwollsamt für 5 Euro ergattert. DAS war ein Schnapper! Jedoch war in Punkto Dekostoff da leider tote Hose!
Benutzeravatar
Scarlet
 
Beiträge: 1006
Registriert: 15.05.2009, 11:26

Re: Stoffquellen

Beitragvon Sevenah » 03.09.2014, 08:26

Mittlerweile habe ich für den Stoffmarkt immer eine Liste der Kurzwaren, die ich brauche und komme immer mit einem Haufen Garne, Bänder, Reißverschlüsse und ähnlichem nach Hause. Stoffe kaufe ich dann, wenn mir zufällig ein toller über den Weg läuft. Letztes Jahr war es lila und lila gepunkteter Fleece, aus dem eine Jacke für mich geworden ist - bisher war es aber noch nicht kalt genug, um die zu tragen. Das war übrigens in Oberhausen :) Ich fand nicht, dass es da jetzt sonderlich voller war als auf anderen Märkten, mal abgesehen von den Tagen, wo es regnete.
Neben neuen Babyklamotten brauche ich vor allem Schlafzeug und ein paar hübschere Sachen für's Büro, sämtliche LARP-Ideen können noch auf hübsche Zufallsfunde warten. Oder es findet sich doch noch etwas unter meinen überbordenden Hamstervorräten *hüstel*
Sevenah
 
Beiträge: 309
Registriert: 14.05.2011, 12:36

Vorherige

Zurück zu Basteln und Co.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron