Ordens-Larpi?

Termine für Cons, Larpis und Tavernen

Moderatoren: Rubian, Alrik

Ordens-Larpi?

Beitragvon Alrik » 16.03.2014, 15:55

Mal so ne Grundsätzliche Frage...
Wenn das mit den angedachten Cons nicht klappt, dass Daniel und ich bzw. der Ganze Orden mit Daniel mal auf Con gehen kann,
wie sieht es denn mit einem eigenen kleinen Larpi aus?
Muss ja nichts Großes sein.
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Jeder glaubt genug davon zu haben.
Benutzeravatar
Alrik
 
Beiträge: 1252
Registriert: 15.05.2009, 10:38
Wohnort: Vettweiß / Soller

Re: Ordens-Larpi?

Beitragvon Sevenah » 18.03.2014, 07:50

Ich habe kleinere Vorstellungsschwierigkeiten dabei - wie viele wären wir denn und was tut so eine Handvoll Leute dann?
Grundsätzlich treffen: Klar! Larpen: Jederzeit! Etwas miteinander unternehmen: Gern!
Versteh mich nicht falsch, ich hätte nichts dagegen. Aber ich wäre schwer dafür, mir da noch ein paar Dinge zur Durchführung genauer zu erklären.
Sevenah
 
Beiträge: 309
Registriert: 14.05.2011, 12:36

Re: Ordens-Larpi?

Beitragvon Penny » 18.03.2014, 08:18

Wir haben so was ja schon mal für unsere Bösi-Gruppe gemacht und auch schon mal als Geburtstagsgeschenk für mich.
Vom Prinziep her ein Tageslarpi, bei dem die Ordensleute die Spieler stellen und Freunde die NSCs machen, so dass man einen kleinen, maßgeschneiderten Plot bespielen kann.
Idealer Weise macht man so was an einem Samstag, so dass man den Tag über spielen und Abends dann noch gemeinsam Grillen oder in eine Taverne gehen kann.
Wenn das Aufwandtechnisch nicht klappt, kann man sich auch irgendeine x-beliebige Taverne aus dem Larpkalender raussuchen und dort ein wenig Plot für die Ordensleute organisieren (muss man nur mit der Tavernenorga abstimmen und möglichst eigene NSCs mitbringen).

Sollte sich ein Termin finden, der bei uns noch frei ist, wären wir gerne bereit, zu helfen.
Penny
 
Beiträge: 604
Registriert: 17.09.2009, 07:15
Wohnort: Solingen

Re: Ordens-Larpi?

Beitragvon Sevenah » 20.03.2014, 07:08

Ah, danke für die Erklärung, Penny.
So richtig einleuchten will es mir zwar immer noch nicht (es klingt ein wenig wie eine Mischung aus Schnitzeljagd und Räuber und Gendarm, das damals zum Geburtstag gespielt wurde...), aber ich bin offen für alles :)
Sevenah
 
Beiträge: 309
Registriert: 14.05.2011, 12:36

Re: Ordens-Larpi?

Beitragvon Penny » 21.03.2014, 08:13

Hm, also eigentlcih ist ja jedes Larp wie Schnitzeljagd oder Räuber und Gendarm... :lol:
So eine "interne" Veranstaltung ist einfach nur kleiner und mit auf den gemeinsamen Hintergrund der Chars angepasstem Plot.
Penny
 
Beiträge: 604
Registriert: 17.09.2009, 07:15
Wohnort: Solingen

Re: Ordens-Larpi?

Beitragvon Daniel » 23.03.2014, 20:11

Ich kann mir bisher bisher auch nur ungefähr vorstellen, wie das ablaufen wird. Aber ich finde es auf jeden Fall eine schöne Idee. :D
Daniel
 
Beiträge: 48
Registriert: 04.10.2013, 17:15


Zurück zu Cons und Co

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron